Home / Home Decor / Ashley macht den Spatenstich für die Erweiterung von Miss

Ashley macht den Spatenstich für die Erweiterung von Miss


ECRU, Miss. – Ashley Furniture hat hier den Spatenstich für eine 6-Millionen-Dollar-Erweiterung seiner Polsterfabrik und seines Transportterminals gemacht.

Durch die neue Erweiterung um 175.192 Quadratfuß wird die Unternehmensfläche in Ecru auf fast 2 Millionen Quadratfuß unter Dach erhöht. Dadurch wird auch die Produktionskapazität des Werks erhöht, sodass Ashley Furniture die gestiegene Produktnachfrage von Kunden im Süden und Mittleren Westen befriedigen kann.

"Das Wachstum und die Entwicklung unseres Unternehmens sind ein Beweis für die Pro-Business-Haltung des Staates Mississippi und den Stolz und die Arbeitsweise unserer Teammitglieder", sagte Todd Wanek, Präsident und CEO von Ashley Furniture, in einer Mitteilung der Mississippi Development Authority. "Die jüngste Erweiterung von Ecru wird unseres Erachtens zu einer Verbesserung der Effizienz zum Nutzen unserer Kunden führen."

"Die Möbelindustrie im Nordosten von Mississippi verzeichnet weiterhin ein deutliches Wachstum, und mit Ashley Furniture 'Neuzugang wird das Unternehmen in der Lage sein, dieses Momentum auch in Zukunft zu nutzen", sagte Phil Bryant, Gouverneur von Mississippi.

Aufgrund einer zunehmenden Anzahl von Sicherheitsbedenken in Bezug auf die T Todd Road, die an Ashleys Ecru-Werk grenzt, verlagern die Mississippi Development Authority und das Mississippi Department of Transportation derzeit die Straße. Der Umzug wird auch Ashleys Expansion unterstützen. MDA unterstützte den Erwerb von Eigentumsrechten für die Erweiterung, und MDOT führt den Bau durch.

Ashley Furniture beschäftigt in Mississippi fast 4.000 Mitarbeiter. Es werden auch ungefähr 400 Mississippi-Anbieter unterstützt. Die Käufe von diesen Unternehmen machen einen bedeutenden Teil von Ashleys jährlichen Auswirkungen auf die Wirtschaft des Staates in Höhe von 230 Millionen US-Dollar aus.

Ich bin Powell Slaughter, leitender Redakteur bei Furniture / Today. Ich bin im Januar 2015 zur Veröffentlichung zurückgekehrt, nachdem ich neun Jahre lang in einem monatlichen Magazin über Strategien und bewährte Vorgehensweisen im Möbeleinzelhandel geschrieben hatte. Zuvor war ich 10 Jahre lang für F / T im Bereich Holzmöbel tätig, die letzten fünf Jahre als Redakteur für Fallgüter. Nach meiner Rückkehr zu F / T entwickelte ich eine Abdeckung der Logistik- und Serviceaspekte der Möbelindustrie und folgte den gelegentlichen Kategorien „Home Office“ und „Home Entertainment“. Im April 2018 übernahm ich die Polsterkategorie mit der Verantwortung für die Abdeckung der Kategorien Stoff- und Leder-Stationär- und Bewegungspolster, Liegen und Massagestühle.




Check Also

House Flipping Tipps für Anfänger

Wenn es richtig gemacht wird, kann das Flippen nach Hause eine erstaunliche Investitionsmöglichkeit sein. Wenn …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir