Home / Home Decor / Steelyard arbeitet mit HPMA zusammen, um High Point at Home zu starten

Steelyard arbeitet mit HPMA zusammen, um High Point at Home zu starten


Die Designer-Sourcing-Plattform Steelyard arbeitet mit der High Point Market Authority (HPMA) zusammen, um Ausstellern dabei zu helfen, ihre Frühjahrs-High Point Market-Einführungen den Innenarchitekten digital vorzustellen.

Das Projekt mit dem Namen High Point at Home bietet potenziellen High Point Market-Ausstellern, die an Designer eine kostenlose Online-Plattform verkaufen, um ihre neuen Produkte zu präsentieren, ihre Marktverkaufsaktionen anzubieten und Showroom-Videos anzuzeigen.

„Unsere Mission war es immer, Designer und Marken miteinander zu verbinden, positive Beziehungen zu fördern und die gesamte Einrichtungs- und Designbranche zu fördern“, sagt Shawn Hughes, CEO von Steelyard. "In dieser ungewöhnlichsten Zeit haben wir die Möglichkeit und Fähigkeit, unserer Branche zu helfen, gut vernetzt zu bleiben und voranzukommen."

Derzeit soll das neue Programm Ende April starten, um den Marken Zeit zu geben, die neuen Produktfotografien, Showroom-Videos und Verkaufsförderungsmaßnahmen vorzubereiten, die ursprünglich für April geplant waren.

Für Marken, die an einer Teilnahme interessiert sind, können visuelle und Werbemittel auf eine von Steelyard betriebene Website hochgeladen werden. Von dort aus können Designer Produkte anzeigen, beschaffen und spezifizieren und direkt mit einer Marke interagieren, um zusätzliche Informationen zu erhalten, einen Termin mit einem Repräsentanten zu vereinbaren oder mit einem Verkaufsteam zusammenzuarbeiten.

High Point at Home wird Marken oder Designprofis kostenlos angeboten. Die sichere Plattform von Steelyard steht Verbrauchern nicht zur Verfügung.

„Wir setzen uns dafür ein, den Markt, designorientierte Marken und die Community für Innenarchitektur zu unterstützen“, sagt Hughes. "Wir glauben, dass durch Partnerschaft Erfolg für alle entsteht."

Marken und Hersteller können den COO von Steelyard, Michael D'Imperio, unter (410) 746-2095 anrufen oder ihn per E-Mail unter erreichen mdimperio@steelyardaccess.com an High Point at Home teilnehmen.

Designer können auf alle Neueinführungen zugreifen und Sonderaktionen vermarkten, die über High Point at Home erhältlich sind, und vorhandene Produktkataloge der Partnermarken von Steelyard überprüfen, indem sie sich bei der Website registrieren Webseite.




Check Also

IMC tritt in Woche 3 des High Point Virtual Market ein

Die International Market Centers treten in die dritte Woche ihres High Point Virtual Market ein …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir