Home / Home Decor / TJX erweitert Ladenschließungen und beurlaubt die meisten US-Mitarbeiter

TJX erweitert Ladenschließungen und beurlaubt die meisten US-Mitarbeiter


FRAMINGHAM, Massachusetts – TJX Cos. Hat die Schließung vorübergehender Geschäfte verlängert und die meisten seiner US-Mitarbeiter als Reaktion auf die anhaltende Coronavirus-Krise beurlaubt.

Darüber hinaus haben wichtige Führungskräfte laut einer Meldung am Dienstag bei der Securities and Exchange Commission Gehaltskürzungen von bis zu 30% vorgenommen.

Der Einzelhändler hatte zuvor angekündigt, dass alle seine Geschäfte mit Wirkung zum 19. März für mindestens zwei Wochen schließen würden und dass er seine Online-Geschäfte, Vertriebszentren und Büros vorübergehend geschlossen habe und einige Mitarbeiter remote arbeiten würden. In der Einreichung sagte TJX, es habe "solche Schließungen verlängert", aber keinen Zeitplan für die Wiedereröffnung festgelegt.

"Das Unternehmen überwacht weiterhin die Entwicklungen, einschließlich der Anforderungen und Empfehlungen der Regierung auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene", sagte es und fügte hinzu, "dass die Kadenz der Wiedereröffnungen je nach Bundesstaat und Ort in den USA und nach Land unterschiedlich sein wird .

Die Muttergesellschaft von TJ Maxx, HomeGoods und anderen Einzelhandelsbannern erklärte, sie habe sich verpflichtet, die Mitarbeiter bis zur Woche bis zum 11. April zu bezahlen, und führt nach diesem Datum vorübergehende Urlaubstage für die Mehrheit der Mitarbeiter von Geschäften und Vertriebszentren in den USA durch.

Die Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wurde nicht bekannt gegeben. Zum 1. Februar beschäftigte der Einzelhändler laut aktuellem Geschäftsbericht rund 286.000 Mitarbeiter. Die Leistungen für berechtigte Mitarbeiter bleiben während des vorübergehenden Urlaubs für die Mitarbeiter kostenlos, wie aus der jüngsten Einreichung hervorgeht.

TJX "ergreift vergleichbare Maßnahmen in Bezug auf Teile seiner nicht US-amerikanischen Belegschaft und prüft weiterhin eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen", sagte es und fügte hinzu, dass es sich auf die Wiedereröffnung vorbereitet, sobald das Unternehmen glaubt, dass es sicher arbeiten kann.

Der Einzelhändler sagte auch, dass die leitenden Angestellten vom 12. April bis zum 4. Juli Gehaltskürzungen oder „Anpassungen des Grundgehalts“ vornehmen werden. Die Bezahlung für CEO und Präsident Ernie Herrman und den Vorstandsvorsitzenden Carol Meyrowitz wird um 30% und das Grundgehalt anderer leitender Angestellter reduziert Offiziere werden um 20% gekürzt.

Der Vergütungsausschuss des Verwaltungsrats genehmigte auch Gehaltskürzungen für andere leitende Angestellte, und der Verwaltungsrat stimmte einer Reduzierung der Gebühren für die Einbehaltung von Bargeld zu.

"Da die COVID-19-Pandemie komplex ist und sich schnell entwickelt", können sich die beschriebenen Pläne des Unternehmens ändern ", sagte TJX. „Derzeit kann TJX die Dauer und den Schweregrad dieser Pandemie nicht angemessen abschätzen. Die vorübergehende Schließung der Filialen und Vertriebszentren des Unternehmens wird sich voraussichtlich nachteilig auf die Ertrags-, Finanz- und Liquiditätslage des Unternehmens auswirken. “

Eine Liste der Schließungen von Einzelhändlern und reduzierten Öffnungszeiten finden Sie unter hier klicken.




Check Also

Checkliste für die Hausinspektion für Käufer

Wenn Sie ein neues Zuhause kaufen, ist das, was Sie sehen, nicht immer genau das, …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir