Home / Home Decor / Atlanta Market erweitert digitale Angebote und macht Veröffentlichungen interaktiv

Atlanta Market erweitert digitale Angebote und macht Veröffentlichungen interaktiv


Atlanta Market erweitert seine interaktive digitale Toolbox um neue Funktionen, um Käufer vor, während und nach dem Atlanta Market vom 13. bis 18. August zu unterstützen.

Die Atlanta Market Remote-Seite – verfügbar unter Website von Americasmart– wird als digitaler Hub für Entdeckung, Beschaffung und Einkauf mit einer neuen Veröffentlichung des Atlanta Market, Catalogue Connexion, und einem digital zugänglichen Magazin, dem Atlanta Market Magazine, fungieren. Darüber hinaus wird die Website eine Vielzahl anderer Ressourcen für Bildung und Marktplanung enthalten.

Zur Unterstützung der sozialen Distanzierung und zur Unterstützung der Käuferstimmung werden alle marktbildenden Programme online für den Markt präsentiert. Die Aufzeichnungen der bisher fast 30 Webinare sind bereits auf der Atlanta Market Remote-Seite verfügbar. Mehr als 10 Sitzungen sollen vor dem Markt präsentiert und veröffentlicht werden.

"Physische Treffen treffen sich diesen Sommer virtuell für den Atlanta Market", sagte Dorothy Belshaw, IMCs Chief Marketing and Digital Officer. „Mit der COVID-19-Krise, die den Atlanta-Markt stört, nutzen wir unsere proprietären digitalen Tools, um auf einen persönlichen und Online-Hybrid umzusteigen, der unseren Käufern und Marken ein robustes Kauf- und Verkaufserlebnis bietet. Diese digitalen Tools sind kein Ersatz für den geplanten persönlichen Markt, sondern dienen dazu, das Erlebnis zu verbessern. “

Die Webseite von Atlanta Market Remote zeigt auch Trendfunktionen und eine umfassende Liste von Showrooms, die entweder physisch oder virtuell für den Sommermarkt geöffnet sind. Die temporären Aussteller des Atlanta Market sind auch in Online-Listings enthalten, obwohl der Messeteil des Marktes in diesem Sommer aufgrund der anhaltenden COVID-19-Krise gestrichen wurde.

Virtuelles Einkaufen über Catalogue Connexion und Shopzio

Durch die Erweiterung der Katalogverbindung und die Integration in ShopZio – zwei digitale Tools, die von IMC_di, dem kürzlich von IMC eingeführten Geschäftsbereich Digital Innovations, unterstützt werden – können Käufer beschaffen und einkaufen, ob sie sich diesen Sommer persönlich oder online treffen.

Catalogue Connexion startet am 5. August und bietet Produktbeschaffungs- und Entdeckungsmöglichkeiten über eine nach Schlüsselwörtern durchsuchbare Bibliothek mit Markenkatalogen von Showrooms und temporären Ausstellern in allen Marktproduktkategorien. Das intuitive System ermöglicht es Lieferanten, ihre vorhandenen Katalogressourcen einfach zu nutzen, um vollständige Produktlinien zu präsentieren, und ermöglicht es Käufern, markenübergreifend visuell zu beschaffen und Produktinformationen einfach anzufordern. Durch die Integration in die B2B-E-Commerce-Plattform ShopZio können Käufer ausgewählte Produkte auch direkt aus dem Atlanta Market Catalogue Connexion und über ShopZio erwerben, das über 1,5 Millionen weitere SKUs verfügt, die über ShopZio erworben werden können.

Das Atlanta Market Magazine fügt außerdem interaktive Elemente für seine Veröffentlichung im Sommer 2020 hinzu. Der 230-seitige Leitfaden bietet interaktive Trendberichte mit anklickbaren Anzeigen, die Leser mit Videos, Katalogen und Kontaktinformationen für Marken verbinden. Der Atlanta Market Buyer's Guide ist während der Marktsitzung erhältlich und enthält auch diese Elemente




Check Also

Was deckt die Hausbesitzer-Versicherung ab?

Eine Versicherung ist eine Notwendigkeit, wenn Sie Hausbesitzer werden. Es bietet nicht nur finanziellen Schutz …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir