Home / Home Decor / Furniture of America ist während des Las Vegas Market nicht geöffnet

Furniture of America ist während des Las Vegas Market nicht geöffnet


CITY OF INDUSTRY, Kalifornien – Unter Berufung auf Bedenken in Bezug auf COVID-19, eine vollständige Möbelquelle für Möbel, gab Furniture of America bekannt, dass der Ausstellungsraum vom 30. August bis zum 30. September nicht geöffnet sein wird. 3 Las Vegas Market und veranstaltet stattdessen einen Online- „Live Virtual Market“. das wird über zwei Wochen verteilt sein.

Die virtuelle Veranstaltung findet vom 24. bis 28. August und vom 31. August bis 3. September statt. Kunden können über Remote-Videokonferenzen mit Führungskräften des FOA-Kontos interagieren und Kunden können Termine mit ihrem Vertriebsmitarbeiter vereinbaren, der zu jeder Veranstaltung führt über die Website des Unternehmens.

„Wir definieren Familie als unsere Mitarbeiter und Kunden, und es ist kein Geschäft wert, sie zu gefährden“, sagte Michael Genrich, Senior Vice President für Vertrieb und Marketing.

Über die virtuelle Plattform können die Teilnehmer nur Marktrabatte und Gewinnspiele kennenlernen und davon profitieren. Das Unternehmen plant außerdem, kurz nach der Veranstaltung einen neuen Katalog zu veröffentlichen, der den Teilnehmern den ersten Zugriff auf die neuesten Produkte ermöglicht.

Genrich sagte, das Ziel sei es, eine andere, aber vergleichbare Erfahrung wie auf dem Las Vegas Market zu schaffen.

"Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, nicht nur für FOA, sondern für die gesamte Branche zu zeigen, wie wir uns an diese globale Herausforderung anpassen können", sagte er. "Wir freuen uns, brandneue Mittel zu erforschen, um das zu liefern, was unsere Kunden von FOA erwarten – großartige Produkte zu einer Vielzahl von Preisen."

Händler können mehr über den virtuellen Markt erfahren und Termine vereinbaren, indem sie ihn besuchen www.foagroup.com/market.

Ich bin Tom Russell und arbeite seit August 2003 bei Furniture / Today. Seitdem habe ich die internationale Seite des Geschäfts vom Standpunkt der Logistik und Beschaffung aus abgedeckt. Seitdem habe ich auch mehrere Möbelmessen und Produktionsstätten in Asien besucht, was mir geholfen hat, einen Überblick über die Branche in diesem Teil der Welt zu gewinnen. Während ich mich weiterhin mit der Importseite des Geschäfts befasse, freue ich mich darauf, durch Gespräche mit Branchenvertretern und zukünftige Werksbesichtigungen in Übersee auf dieser Wissensbasis aufzubauen. Von Zeit zu Zeit werde ich Nachrichten und andere Branchenperspektiven online einreichen und wie immer Ihre Antwort auf diese Webpostings begrüßen.




Check Also

Update: 76 Showrooms öffnen für den Herbst Premarket

HIGH POINT – 21 Möbelaussteller werden hier vom 14. bis 15. September den Herbst-Premarket sponsern. …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir